Home

Fachhochschulreife Niedersachsen

  1. Die Fachhochschulreife kann durch das Absolvieren unterschiedlicher Bildungswege er-reicht werden und ist ein Beispiel für die Durchlässigkeit des niedersächsischen Schulsys-tems. Wesentlicher Bestandteil dieser Hochschulzugangsberechtigung ist neben dem Nach-weis der Studierfähigkeit zusätzlich jeweils der Erwerb berufsbezogener Kompetenzen. Hier-für sind für die unterschiedlichen Personenkreise individuelle Regelungen zu beachten. Ins-besondere gilt1 für
  2. Regelungen zum Erwerb der Fachhochschulreife (Fachabitur, Fachabi) in Niedersachsen. Erwerb der Fachhochschulreife (Niedersachsen) Informationen zu den Bedingungen des Erwerbs der Fachhochschulreife in Niedersachsen. Zusätzlich wird auf das Merkblatt zu den Praktikumsregeln sowie die geltenden Verordnungen verwiesen
  3. Erwerb der Fachhochschulreife (Niedersachsen) - Deutscher Bildungsserver Informationen zu den Bedingungen des Erwerbs der Fachhochschulreife in Niedersachsen. Zusätzlich wird auf das Merkblatt zu den Praktikumsregeln sowie die geltenden Verordnungen verwiesen
  4. In Niedersachsen kann man mit der Fachhochschulreife alle Studiengänge an Fachhochschulen und auch fachlich entsprechende Studiengänge an Universitäten studieren. Mehr Infos Infos & Fakte
  5. Die Fachoberschule vermittelt den Schülerinnen und Schülern eine erweiterte und vertiefte fachpraktische und fachtheoretische Bildung. Mit dem Bestehen des Bildungsgangs wird die Fachhochschulreife und damit die Berechtigung zum Besuch einer Fachhochschule erworben. Die FOS wird mit den Klassen 11 und 12 angeboten. Aufnahmevoraussetzungen

Niedersachsen ermöglicht Inhabern der Fachhochschulreife den Zugang zu Studiengängen der entsprechenden Fachrichtung an Universitäten und gleichgestellten Hochschulen sowie bestimmte Bachelor-Studiengänge an Universitäten und gleichgestellten Hochschulen, bei denen dieses durch zum Beispiel eine Zulassungsordnung bestimmt ist (§ 18 Absatz 3 Niedersächsisches Hochschulgesetz) Das Abitur bzw. die allgemeine Hochschulreife berechtigt zum Studium aller grundständigen Studiengänge, die mit einem Bachelorabschluss oder dem Staatsexamen abschließen. Darüber hinaus gibt es aber in Niedersachsen viele weitere Wege, um auch ohne Abitur ein Studium an einer Universität oder einer (Fach-) Hochschule zu beginnen Neben der allgemeinen, der fachgebundenen Hochschulreife und der Fachhochschulreife können Sie in Niedersachsen auch aufgrund beruflicher Vorbildung studieren. Eine Übersicht der schulischen Wege ins Studium finden Sie auf unserer Seite zum Hochschulzugang

Die Fachhochschulreife (umgangssprachlich auch Fachabitur/ Fachabi) ist ein allgemeinbildender Schulabschluss der zum Studium an der Fachhochschule berechtigt. Sie besteht aus einem schulischen und einem berufsbezogenen Teil In Niedersachsen können Sie auch aufgrund Ihrer beruflichen Vorbildung Hochschulzugang erlangen und an Fachhochschulen und/oder Universitäten studieren. Hier informieren wir über die vielen verschiedenen Wege ins Studium - auch ohne schulisch erworbene Hochschulreife

Hinweis: Wer den schulischen Teil der Fachhochschulreife an der gymnasiale Oberstufe oder am Beruflichen Gymnasium erworben hat und durch ein Praktikum, eine Berufsausbildung oder einen Freiwilligendienst die Voraussetzungen für die volle Fachhochschulreife erfüllt, kann sich diesen Abschluss von der Schule, an der der schulische Teil der Fachhochschulreife erworben wurde, bescheinigen lassen Die Fachhochschulreife (FHR), oft auch Fachabitur genannt, ist ein höherer Bildungsabschluss der Sekundarstufe II, der zum Studium aller Studiengänge an Fachhochschulen und zur Aufnahme eines Bachelor-Studiengangs an einigen Universitäten berechtigt Fachhochschulen in Niedersachsen nach Studienort. Die Hochschulen sind in der folgenden Liste nach dem Namen des Studienorts sortiert. Hochschulen mit mehreren Studienorten kommen entsprechend mehrfach vor. Hochschulart Alle Universität Fachhochschule Berufsakademie Kunst/Musik Theologisch Verwaltung HS-ähnliche Die Fachhochschulreife bzw. der schulische Teil der Fachhochschulreife kann von Schülerinnen und Schülern, die den Sekundarabschluss I - Realschulabschluss besitzen, erworben werden, wenn sie zu einer berufsqualifizierenden Berufsfachschule, die den Sekundarabschluss I - Realschulab-schluss voraussetzt

Fachhochschulreife in Niedersachsen - [ Deutscher

  1. Für das Erreichen des schulischen Teils der Fachhochschulreife gelten in der gymnasialen Oberstufe des Landes Niedersachsen folgende Bestimmungen: Der Abschluss kann frühestens nach zwei Halbjahren in der Qualifikationsphase erlangt werden, also frühestens nach Jahrgang 11 (G8) bzw. nach Jahrgang 12 (G9)
  2. Die Bescheinigung stellt in Niedersachsen die Schule aus, bei der der schulische Teil der Fachhochschulreife erworben wurde. Auch eine in einem anderen Bundesland erworbene Fachhochschulreife wird anerkannt. Eine Übersicht über die Zuordnung von Fachhochschulreifen zu Studiengängen an der Universität Osnabrück finden Sie hier
  3. Die Entwicklung der Anteile der Studienanfänger*innen, Studierenden sowie Absolvent*innen ohne allgemeine Hochschul- oder Fachhochschulreife zeigt in Niedersachsen innerhalb der letzten Jahre zwar einige Schwankungen, insgesamt weist der Trend aber leicht nach oben. Die aktuelle Quote der Studienanfänger*innen ohne (Fach-)Abitur übersteigt das Vorjahresniveau nur leicht und liegt nun bei 2.
  4. Fachoberschule. Der erfolgreiche Besuch einer Fachoberschule führt zur Fachhochschulreife. (oft fälschlicherweise Fachabitur genannt). Sie berechtigt zum Besuch aller Fachhochschulen / Hochschulen. Entspricht das gewählte Studienfach nicht dem Schwerpunkt der Ausbildung der Fachoberschule, muss vor Beginn des Studiums
  5. Ich bin 16 und lebe in Niedersachsen. Ich möchte Polizist werden, aber dafür braucht man die Fachhochschulreife. Kann ich, falls ich in der Klasse 12 der Fachoberschule eine Absage von der Polizei bekomme, noch die 13. Klasse des beruflichen Gymnasiums besuchen
  6. Niedersachsen (AVO-GOBAK) Nordrhein-Westfalen (APO-GOSt) Rheinland-Pfalz; Saarland (GOS-VO) Sachsen-Anhalt (Nachweis berufsbezogener Teil) Schleswig-Holstein (OAPVO) Thüringen (ThürSchulO) Die Aufnahme eines Hochschulstudiums in Deutschland allein mit dem schulischen Teil des Fachabiturs ist nicht möglich. Für die erforderliche vollständige Fachhochschulreife fehlt nach dem schulischen.
  7. Niedersachsen; Nordrhein-Westfalen; Rheinland-Pfalz; Saarland; Sachsen-Anhalt; Schleswig-Holstein ; Thüringen; Das bedeutet gleichzeitig, dass ein Schüler mit Fachhochschulreife nicht automatisch an einer Fachhochschule in einem anderen Bundesland studieren kann, wenn dieses nicht zu den oben genannten elf Ländern gehört. Ein Schüler, der in Bremen seine Fachhochschulreife erworben hat.

Erwerb der Fachhochschulreife (Niedersachsen

Fachhochschulreife Die Fachhochschulreife kommt als gehobener Bildungsabschluss daher und berechtigt zu einem Studium an einer Fachhochschule. Da es sich um die allgemeine Fachhochschulreife handelt, existiert hierbei keine Beschränkung auf einzelne Fachgebiete oder Studiengänge, so dass Inhaber der Fachhochschulreife zumindest an den Fachhochschulen freie Studienwahl genießen Berufsoberschulen sind zweijährige vollzeitschulische Bildungsgänge (Klasse 12 und Klasse 13), in denen die fachgebundene Hochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife erworben werden kann. Beide Abschlüsse sind bundesweit anerkannt. Die Berufsoberschule ermöglicht den Schülerinnen und Schülern eine fachliche Schwerpunktbildung und befähigt sie, ihren Bildungsweg in entsprechenden Studiengängen an einer Hochschule fortzusetzen. In Niedersachsen ist die Berufsoberschule als.

Hochschulzugang - Studieren in Niedersachse

Re: Studieren mit Fachhochschulreife in (Niedersachsen) Uni Göttingen. Klar geht das! Das ist so im niedersächsischen Hochschulgesetz verankert. Man darf in dem Bereich, in welchem man die Fachhochschulreife erworben hat, auf Bachelor studieren. Ich habe dort schon 3 mal angerufen, mit verschiedenen Ämtern gesprochen und alle sagte, dass es. Fachhochschulreife, außer in den Ländern Bayern und Sachsen. Die Durchschnittsnote der Fachhochschulreife errechnet sich allein aus dem schulischen Teil und wird auf dem Abgangszeugnis ausgewiesen. Fach Punkte Q1 1.Hj Punkte Q1 2.Hj Punkte Q1( 1. + 2.Hj.) LK1 x2 x2 LK2 x2 x2 G Voraussetzungen für die Fachhochschulreife nach der 11. Klasse. Wenn Sie Ihr Abitur in Nordrhein-Westfalen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen oder dem Saarland ablegen, können Sie die Schule nach der 11. Klasse verlassen, denn damit haben Sie den schulischen Teil der Fachhochschulreife erfolgreich absolviert. Voraussetzung ist. In diesem Fall musst Du vor Beginn Deines Studiums an der Polizeiakademie Niedersachsen ein Jahr lang eine berufsbezogene Klasse 12 der Fachoberschule besuchen, um die vollständige Fachhochschulreife zu erlangen. Du kannst Dich aber schon vorher für einen anschließenden Studienplatz an der Polizeiakademie Niedersachsen bewerben. Sofern Du unser Auswahlverfahren erfolgreich meisterst, hast. (1) Ein Abschluss, der an einer berufsbildenden Schule eines anderen Landes erworben wurde, gilt auch in Niedersachsen. (2) 1 Die in einem anderen Land erworbene Fachhochschulreife gilt auch in Niedersachsen. 2 Satz 1 gilt für den schulischen Teil der Fachhochschulreife entsprechend

So habt ihr lediglich in Niedersachsen und Hessen die Möglichkeit, mit der Fachhochschulreife ein Bachelorstudium zu beginnen. Tipp: wer sich unsicher ist, ob er die Voraussetzungen für das Studieren mit Fachabi erfüllt, der bekommt bei einer der Beratungsstellen der Universität Auskunft. Das duale Studium. Sowohl mit der Fachhochschulreife als auch mit der fachgebundenen Hochschulreife. Zuerkennung ihrer Fachhochschulreife von ihrer Schulform abhängig. Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie im folgenden Selbsttest. Für die An- bzw. Zuerkennung der Fachhochschulreife müssen Sie einen (formlosen) Antrag auf dem Postweg mit einem Lebenslauf und beglaubigten Fotokopien Ihrer Schulzeugnisse und der berufspraktischen Nachweise einreichen. Bitte denken Sie daran, Ihre. Voraussetzungen und Dauer der Fachhochschulreife. August, 2021. Heute existieren eine Vielzahl Möglichkeiten, Schulabschlüsse nachzuholen. So auch für die Fachhochschulreife. Je nach persönlicher Situation und Vorlieben kann die Fachhochschulreife im Fernstudium oder Vollzeit, z.B an einer Abendschule nachgeholt werden

Die Fachoberschule (FOS) Nds

In Niedersachsen wird für die folgenden Lehramtstypen ausgebildet: Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen, Lehramt an Gymnasien, Lehramt an berufsbildenden Schulen, Lehramt für Sonderpädagogik. Struktur der Lehramtsausbildung . Das Studium mit dem Berufsziel Lehrer*in beginnt für alle Lehrämter mit einem sechssemestrigen Bachelorstudium, in dem zwei den Schulfächern. Mit seiner Fachhochschulreife sieht der Student sich sogar im Vorteil: In meiner Fachrichtung Kunst und Gestaltung habe ich manches aus dem Studium schon in der Schule gelernt, konstruktives Zeichnen beispielsweise, aber auch Kunst- und Architekturgeschichte. Ein Nachteil der Fachhochschulreife ist jedoch für ihn, dass er sich nicht an allen Hochschulen bewerben konnte. Diese. Die Fachhochschulreife ist Voraussetzung für ein Studium an einer Fachhochschule. Darüber hinaus wird in vielen Ausbildungsberufen die Fachhochschulreife vorausgesetzt. Man erlangt sie durch erfolgreichen Abschluss einer Fachoberschule (FOS). Die Stader Privatschule bietet die staatlich anerkannte FOS in zwei Fachrichtungen an: Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung - Schwerpunkt. Die Fachhochschulreife berechtigt Sie grundsätzlich zum Studium aller Studiengänge an allen Fachhochschulen oder entsprechenden Studiengängen an anderen Hochschulen. Aber keine Regel ohne Ausnahme: So werden Sie z.B. in Hessen und Niedersachsen mit der Fachhochschulreife meist auch an Universitäten zu Bachelorstudiengängen zugelassen. Nähere Informationen zu diesen Zugangsmöglichkeiten.

Allgemeine Fachhochschulreife: Erwerb & Studienmöglichkeite

  1. Fachhochschulreife: Die Fachhochschulreife gliedert sich in einen schulischen und einen praktischen Teil. Nach dem Bestehen qualifiziert der Abschluss zum Studium an einer Fachhochschule. Auch hier entfällt der Nachweis einer zweiten Fremdsprache. In der Schweiz wird die Fachhochschulreife Berufsmaturität genannt. Voraussetzungen für ein Fachabitur. Um die Fachhochschulreife an einer.
  2. isterkonferenz in der Fassung vom 1.10.
  3. Niedersachsen. Nordrhein-Westfalen. Saarland. Sachsen. Sachsen-Anhalt. Schleswig-Holstein. Thüringen *Seit dem Schuljahr 2011/2012 werden in Bayern die bestehenden Hauptschulen nach und nach in Mittelschulen umgewandelt. Es sind nur noch wenige Hauptschulen vorhanden. Mit der Umwandlung ändert sich dann auch die Bezeichnung des Schulabschlusses. Nordrhein-Westfalen . Bayern . Bayern . Bayern.
  4. Die Bezirksregierung Detmold ist somit nur dann für Sie zuständig, wenn die besuchte Schule (mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife) im Regierungsbezirk Detmold lag und ein Studium außerhalb Nordrhein-Westfalens angestrebt wird, oder wenn Sie die Fachhochschulreife in Berlin, Brandenburg oder Niedersachsen erworben haben
  5. Mit der Fachhochschulreife kann man an allen Fachhochschulen studieren (in manchen Bundesländern stehen einem auch Bachelor-Studiengänge an normalen Unis offen). In vielen Fachhochschulen besteht auch die Möglichkeit, die Klasse 13 zu besuchen und hier die Fachgebundene oder Allgemeine Hochschulreife zu machen. Mit der Fachgebundenen Hochschulreife kannst du an allen Fachhochschulen und.

Hochschulzugangsberechtigung - Leibniz Universität Hannove

Bei der Fachoberschule Technik der Heinrich-Büssing-Schule handelt es sich um eine berufsbezogene weiterführende Schulform, die sich als Ziel setzt, ihren Schülerinnen und Schülern die allg. Fachhochschulreife zu vermitteln. Sie wird mit den Schwerpunkten Metalltechnik, Elektrotechnik oder Informatik angeboten und bereitet so besonders auf ein technisches Studium vor. FOS-Schüler im. Auch bei der Fachhochschulreife kommt es schnell zu Verwechslungen - denn diese ist nicht mit der fachgebundenen Hochschulreife gleichzusetzen. Beides wird umgangssprachlich jedoch gerne als Fachabi bezeichnet. Anders als die allgemeine Fachhochschulreife ermöglicht die fachgebundene Hochschulreife auch ein Studium an einer Universität - allerdings nur für bestimmte Studiengänge. Diese. Außerdem werden Sie dort durch das Supportteam der Polizeiakademie Niedersachsen regelmäßig über interessante Neuigkeiten aus dem Studium, zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren und Allgemeinem aus der Polizei Niedersachsen informiert und bekommen spannende Erfahrungsberichte von Studierenden und Absolventinnen und Absolventen zu Lesen. Werden Sie Teil der kanpp 40.000 Fans dieser Seite. Fachhochschulreife in Hannover für: Gestaltung, Wirtschaft, Informatik, Verwaltung & Rechtspflege. Hier das Fachabitur machen! Infomaterial bestellen! 0511 30108-0; Prin­zen­straße 13 • 30159 Hannover; Ausbil­dung & Studium. Zukunft gestalten Praxis­nahe und moderne Ausbildungs‑, Studien- und Weiterbildungsangebote . Über­sicht; Online-Bewer­­bung; Info­ma­te­ria­lien; Infor.

Der praktische Teil der Fachhochschulreife Und wie du diesen anerkannt bekommst. September, 2021. Die Fachhochschulreife besteht grundsätzlich aus zwei Teilen: Der schulische Teil wird in der gymnasialen Oberstufe nach dem 11. Klasse (G8) bzw. nach der 12. Klasse (G9) erworben oder kann auf dem zweiten Bildungsweg bei einer Vielzahl unterschiedliche Bildungsträger wie Abendschule. Wohnort im Landkreis Lüneburg oder einem benachbarten Landkreis in Niedersachsen, in dem der betreffende Schwerpunkt (Verwaltung und Rechtspflege) nicht angeboten wird. Klasse 12 . Erfolgreicher Abschluss einer einschlägigen kaufmännischen Berufsausbildung mit dem entsprechenden Berufsschulabschluss; Abschluss. Mit dem Abschluss der Klasse 12 Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung an. Focus. Neben den sieben staatlich verantworteten Fachhochschulen gibt es im Zuständigkeitsbereich des MWK acht niedersächsische Fachhochschulen in nichtstaatlicher Verantwortung. Dies sind: PFH-Private Hochschule Göttingen. Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover. Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg

Studieren ohne Abitur - Studieren in Niedersachse

Fachhochschulreife im Fernstudium nachholen. 4 Wochen kostenlos testen. Flexible Studiendauer und persönliche Studienbetreuung. Preis-Leistungs-Garantie. Jetzt anmelden. inklusive. 2 Probe-. lektionen. Jetzt Gratis - In Niedersachsen wurde festgelegt, dass ab dem Schuljahr 2019/2020 keine Vergleichsarbeiten mehr durchgeführt werden. Nachprüfungen zur Versetzung 2021/2022. Dieses Jahr finden in Niedersachsen voraussichtlich keine Nachprüfungen statt. Nachprüfungskurse Nachprüfungskurse Abschlussprüfungen im Sekundarbereich I 2021/2022 . Prüfungen zum Erwerb. des Hauptschulabschlusses und des. Das Portal des Landes Sachsen-Anhalt. Gemäß Rd.Erl. des MK vom 11.07.2015 - 22-83204 berufsbezogener Teil der Fachhochschulreife, Zuerkennung der Fachhochschulreife - in der jeweils geltenden Fassung - ist es möglich, in Sachsen -Anhalt die Fachhochschulreife außerhalb der Fachoberschule zuerkannt zu bekommen Fachhochschulreife: Grundsätzlich können Sie mit der Fachhochschulreife nicht an Universitäten studieren. Doch auch von dieser Regel gibt es wie so oft Ausnahmen. So lassen zum Beispiel Universitäten in Hessen und Niedersachsen auch Bewerber mit Fachhochschulreife für ein Bachelorstudium zu. Im Zweifelsfall sollten Sie sich daher bei den Beratungsstellen der Universitäten erkundigen, ob.

September 2011. Mir ist nicht bekannt, dass man mit einer abgschlossenen Ausbildung die Fachhochschulreife erreicht. Einige Fachhochschulen erlauben dir ein Studium, wenn du deine Ausbildung. Die Fachhochschulreife. Die Fachhochschulreife bzw. die fachgebundene Fachhochschulreife können an folgenden Schularten erworben werden: Berufsfachschulen für Pflegeberufe zur Doppelqualifizierung Berufsausbildung und Fachhochschulreife (siehe Informationsblatt unten) Während die Fachhochschulreife den Zugang zu allen.

Hildesheim | Dein Niedersachsen

Erwerb der Fachhochschulreife in den einzelnen

Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung - Schwerpunkt Verwaltung und Rechtspflege - Hannover) oder an der Polizeiakademie Niedersachsen in Nienburg (Ansprechpartner: Polizeiakademie Niedersachsen, Tel. 05541 702 243, E-Mail: berufsinformation@polizei.niedersachsen.de). Die insgesamt zwölf Unterrichtsstunden pro Woche in Klasse 11 werden an zwei Wochentagen (zurzeit am Donnerstag und. Gastzugang: Sie können alle Materialien dieser Seite als Gast frei nutzen. Wählen Sie dazu aus den Menupunkten oberhalb. Newsletter: Um regelmäßige Informationen über z.B. Fortbildungen für die Fachoberschule Gestaltung in Niedersachsen zu erhalten, melden Sie sich bitte unbedingt beim Newsletter an! Domain zur FO Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von 'Fachhochschulreife' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache

Fachhochschulreife; Bildungsstand Fachhochschulreife. Seite teilen; Die Fachhoch­schul­reife kann erworben werden durch den Abschluss einer Fach­ober­schule, eines beruflichen Gymnasiums (Duale Oberschule), einer Berufs­fach­schule (Sekundar­schule), einer Berufs­oberschule/ technischen Ober­schule, einer Fach­schule oder einer Fach­akademie. Auch wird die Fach­hoch­schul­reife. Die volle Fachhochschulreife wird in der Regel erworben durch einen schulischen und einen praktischen Teil in Form eines entsprechenden Praktikums oder einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung. a.) schulischer Teil. Der schulische Teil der Fachhochschulreife muss durch ein Abschluss- oder Abgangszeugnis nachgewiesen werden. Er kann regelmäßig erworben werden . in einem erfolgreich. Teils der Fachhochschulreife: sowie die nachfolgende Tabelle mit allen Angaben gestrichen. f) Nummer 6.10 wird wie folgt geändert: aa) Die Bezeichnung Landwirtschaftlich-technische wird durch die Bezeichnung Agrarwirtschaftlich-technische und die Bezeichnung Landwirtschaft-lich-technischer durch die Bezeichnung Agrar-wirtschaftlich-technischer ersetzt. bb) In den.

Völker-Schule | Fachhochschulreife

Fachgebundene Hochschulreife - Studieren in Niedersachse

  1. Klasse) erwerben Sie mit der fachungebundenen (allgemeinen) Fachhochschulreife einen höherwertigen Schulabschluss, der Sie zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule Ihrer Wahl berechtigt. Um die für den Arbeitsmarkt wichtige Verknüpfung von Theorie und Praxis sicher zu stellen, absolvieren Sie in der 11. Klasse der Fachoberschule in einem geeigneten Unternehmen ein umfangreiches.
  2. Alle Universitäten und Fachhochschulen in Niedersachsen. Hilfe. Wie geht es weiter? Du hast die Wahl zwischen der Liste der Hochschulen oder der Hochschuleinrichtungen in Niedersachsen. Wähle zum Beispiel aus der Liste der Hochschulen eine aus, um alle Dozenten dieser Hochschule zu sehen
  3. Die Fachhochschule Hannover wurde 1971 gegründet und entstand in Folge eines Zusammenschlusses mehrerer Bildungseinrichtungen. Zurzeit studieren ca. 7000 Studenten an den fünf Fakultäten Elektro- & Informationstechnik, Maschinenbau & Bioverfahrenstechnik, Wirtschaft & Informatik, Medien/ Information & Design und Diakonie, Gesundheit & Soziales. Die niedersächsische Bildungseinrichtung hat.
  4. Die Fachhochschulreife eröffnet neue Zukunftsperspektiven. Erfahren Sie hier alles über Zweige, Abschlüsse und Prüfungen
  5. Die Fachhochschulreife berechtigt Dich zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule. Bei der Fachhochschulreife wird - wie bei der Hochschulreife - zwischen der Allgemeinen Fachhochschulreife und der Fachgebundenen Fachhochschulreife unterschieden. Hast Du eine Fachgebundene Fachhochschulreife, bist Du auf einen konkreten Fachbereich spezialisiert. Deswegen kannst Du nach Deinem.
  6. Von Niedersachsen dreht auf bis zum Neustart Kultur: Wir haben die Hilfen des Landes und die Hilfen des Bundes in einer Übersicht für Sie zusammengestellt. » zur Übersicht der Hilfen für Künstlerinnen und Künstler sowie für Kultureinrichtungen. MWK-Hotline: Allgemeine Fragen zu Fördermöglichkeiten durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur im.
  7. Psychologie studieren mit Fachhochschulreife?. Zuletzt aktualisiert: September, 2021. Psychologie ist ein interessanter wie auch stark nachgefragter Studiengang. Präsenzhochschulen haben aufgrund des großen Andrangs von Studieninteressierten bei gleichzeitig begrenzten Studienplätzen häufig einen Numerus clausus als zusätzliche Hürde.. Wer da nicht einmal ein Abitur mitbringt, wird da.
cmh * Stuttgart

Rechts- und Verwaltungsvorschriften für berufsbildende

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 46 Statistiken aus dem Thema Abitur. SchulabsolventenInnen mit Abitur in Deutschland. 277.308. Durchfallquote im Abitur im Bundesdurchschnitt. 3,6 %. Anteil der SchulabsolventenInnen mit allgemeiner Hochschulreife. 40,2 % Studium ohne Abitur deutschlandweit möglich. Einen wichtigen Impuls hat im Jahr 2009 der Beschluss der Kultusministerkonferenz (KMK) gesetzt, mit dem in Deutschland flächendeckend das Studium ohne allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife ermöglicht wurde. Zuvor war dies nur in manchen der 16 Bundesländern möglich An der Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung in Hannover und Leipzig kannst du innerhalb von zwei Jahren die Fachhochschulreife erwerben. Für die Aufnahme an der Fachoberschule (FOS) ist ein mittlerer Bildungsabschluss erforderlich. Für Bewerber mit abgeschlossener Berufsausbildung oder gleichwertiger Qualifikation besteht die Möglichkeit, direkt in Klasse 12 der Fachoberschule.

Fachhochschulreife - Wikipedi

In Niedersachsen gibt es insgesamt 31 Hochschulen, 23 davon sind staatliche Hochschulen, die restlichen 8 sind private Fachhochschulen. Würde man Bremen mit hinzuzählen, käme man auf insgesamt 10 Privathochschulen inkl. 1 Universität, der Jacobs University.. Wer in der Landeshauptstadt Hannover studieren will, hat die Auswahl zwischen 2 privaten Hochschulen, die Studiengänge in den. Auf ähnlicher Ebene ist das duale Fachabitur bzw. die duale Berufsausbildung mit Fachhochschulreife angesiedelt, bei dem besonders leistungsstarke und leistungsbereite Jugendliche ausbildungsbegleitend eine Qualifizierung zur Fachhochschulreife erwerben und damit 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen können. Das duale Fachabitur wurde in einigen Bundesländern wie Hamburg (Dual Plus. Zum Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife über berufliche Bildungswege hier. Abiturprüfung Rahmenbedingungen und Struktur. Für die Zulassung zur Abiturprüfung sind bestimmte Leistungsanforderungen in der Qualifikationsphase zu erfüllen. Die Abiturprüfung umfasst vier oder fünf Prüfungsfächer (mindestens drei schriftliche und ein mündliches), unter denen sich mindestens zwei Fächer. Niedersachsen liegt im Nordwesten von Deutschland und hat als Bundesland die zweitgrößte Fläche, jedoch vergleichsweise wenige Einwohner. Das Studium in Niedersachsen bedeutet für junge Menschen erschwingliche Lebenshaltungskosten und freundliche Mitmenschen, denn den Niedersachsen wird eine zwar schroffe, aber überaus hilfsbereite Art nachgesagt

Zum Thema Abitur nachholen nach der Fachhochschulreife wären folgende Infos super: - dein Alter - wo hast du die Fachhochschulreife gemacht? Schulform, Schule? - hast du eine berufliche Vorbildung (sprich abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung?)? - hast du ein FSJ gemacht, Zivildienst, oder ein anderer Dienst (Warst du irgendwie mal arbeitslos gemeldest? Wenn j Die Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistenz ist in Niedersachsen der erste Schritt, um Erzieher*in zu werden. Sozialpädagogische Assistent*innen sind für die Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen qualifiziert. Einsatzorte können beispielsweise Krippen, Kindergärten oder Horte sein

Fachhochschulen in Niedersachsen nach Studienort - Studis

Juli 2005) die Fachhochschulreife ohne berufliche Vorbildung alleinige Aufnahmevoraussetzung sein, jedoch nur wenn diese an einer zweijährigen Fachoberschule erworben wurde, wobei die besuchte Fachrichtung der Fachoberschule einschlägig zur jeweiligen Fachrichtung der Berufsoberschule II sein muss. Damit handelt es sich eher um eine Mischung aus FOS 13 und BOS Die Mathematik-Lehrwerke für die Klassen 11 und 12 der Fachoberschule sind auf die nichttechnischen Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung, Gesundheit und Soziales, Gestaltung, Ernährung sowie Agrarwirtschaft in Niedersachsen ausgerichtet. Jedes Thema wird an einer berufsbezogenen Handlungssituation erarbeitet. Anschauliche fachrichtungsbezogene Problemstellungen fördern eine grundlegende.

Für die Studierenden bietet die Landeshauptstadt Niedersachsens ausgezeichnete Karriereaussichten: In Hannover ist ein breites Spektrum von weltweit agierenden, namhaften Unternehmen ansässig. Zudem ist Hannover die wichtigste Kongress- und Messestadt Norddeutschlands. Hier ist zudem viel Energie im Bereich Virtual Reality und Games etabliert. Der FHM-Campus Hannover hat seinen Sitz in der. Fachhochschulreife. Ob die Voraussetzungen für die Zuerkennung der Fachhochschulreife vorliegen, prüft das Schulinformationszentrum anhand von Unterlagen, die im Original oder als amtlich beglaubigte Kopien vorzulegen sind. Bitte vereinbaren Sie dafür telefonisch einen Gesprächstermin unter 040 42899- 2211. Benötigte Unterlagen

Unter welchen Bedingungen bestehe ich den schulischen Teil

Studieren ohne Abitur - Universität Osnabrüc

Studieren Sie an der Jade Hochschule! Überzeugen Sie sich vom umfangreichen Studienangebot der Studienorte Wilhelmshaven, Oldenburg und Elsfleth Dies ermöglicht Ihnen der Besuch der Fachoberschule Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik. Aufnahmevoraussetzungen. In die Klasse 11 der FOS Sozialpädagogik kann aufgenommen werden, wer den Sekundarabschluss I - Realschulabschluss - oder einen gleichwertigen Bildungsstand nachweist. Unmittelbar in die Klasse 12 kann aufgenommen werden, wer den Sekundarabschluss I. Hochschulzugangsberechtigung in Niedersachsen (z. B. Abitur, Fachhochschulreife oder aufgrund der beruflichen Vorbildung) dual: Ausbildungs-/ Studienvertrag mit einem (Partner-) Unternehmen; Fachspezifische Voraussetzungen. Interesse an IT und ihren Konzepten; Affinität zur Mathematik. Gute Vorleistungen in der Schule sind ein Vorteil. Jedoch ist ein Mathe-Leistungskurs mit Einser-Abschluss. Die Fachhochschulreife berechtigt zu einem Studium an einer Fachhochschule. Wer die gymnasiale Oberstufe, ein Kolleg oder ein Abendgymnasium ohne bestandene Abiturprüfung vorzeitig verlassen hat, kann seine Leistungen für die Fachhochschulreife einbringen. Das gilt auch für Absolventen der Nichtschülerprüfung Abitur. Direkt zur Kontaktinformation . Schulischer Teil. Der schulische Teil.

Hochschulzugangsberechtigung in Niedersachsen (z. B. Abitur, Fachhochschulreife oder aufgrund der beruflichen Vorbildung) Ausbildungs-/ Studienvertrag mit einem (Partner-) Unternehmen; Weitere Voraussetzungen, die durch die Partner vorgegeben werden, sind möglich. Bitte erkundigen Sie sich dazu direkt beim jeweiligen Partner hochschule 21 im Detail Genial dual: Studieren in Buxtehude Die hochschule 21 ist eine moderne Hochschule in der Metropolregion Hamburg, die duale Bachelorstudiengänge in den Fachbereichen Bauwesen, Gesundheit und Technik anbietet. Das duale Studium bei uns ist die ideale Alternative zum rein akademischen Studium, denn der Praxisanteil liegt bei 50 Prozent

Studieren ohne Abitur: Niedersachse

Jobs: Praktikum fachhochschulreife • Umfangreiche Auswahl von 624.000+ aktuellen Stellenangeboten in Deutschland und im Ausland • Schnelle & Kostenlose Jobsuche • Führende Arbeitgeber • Vollzeit-, Teilzeit- und temporäre Anstellung • Konkurrenzfähiges Gehalt • Job-Mail-Service • Jobs als: Praktikum fachhochschulreife - jetzt finden Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) ist eine staatlich anerkannte, private Fachhochschule. Studierende müssen daher mindestens die gleichen formalen Zugangsvoraussetzungen erfüllen, die für die Aufnahme eines vergleichbaren Studiums an einer öffentlichen Hochschule erforderlich wären. Formale Voraussetzung zur Aufnahme des Bachelor-Studiums Sportjournalismus & Sportmarketing an der. Niedersächsische Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege: staatl. Tel.: 05121 / 304-401: www.fhvr.niedersachsen.de: Allgemeine innere Verwaltung Kommunale Verwaltung Kriminalpolizei Rechtspfleger/in Schutzpolizei Steuerverwaltun Berufsbezogene Mathematik für die Fachoberschule Niedersachsen -nichttechnische Fachrichtungen Klasse 12 Schülerband 3. Auflage 2016 Auflage 2016 978-3-427-06082- Bücher bei Weltbild: Jetzt Berufsbezogene Mathematik für die Fachoberschule Niedersachsen - Nichttechnische Fachrichtungen, Klasse 12 von Klaus Schilling versandkostenfrei bestellen bei Weltbild, Ihrem Bücher-Spezialisten

Laufbahnende Cloppenburg: 158 Schüler erhalten

Fachoberschule - Bildungswege in Niedersachse

90.000 Schulbücher & Lernhilfen bei Thalia »Berufsbezogene Mathematik. Klasse 12. Schülerband. Fachoberschule Niedersachsen« jetzt bestellen Niedersachsen, haben Sonderregelungen für die Aufnahme von Interessenten mit Fachhochschulreife zu Bachelorstudien­ gängen an Universitäten. Auch darüber informieren die Kultus­ bzw. Wissen­ schaftsbehörden der Länder. Ein abgeschlossenes Bachelor­Fachhoch­ schulstudium ist ebenfalls als Eintritts­ karte zur Uni für einen weiterführenden Masterstudiengang anerkannt. Über. Berufsbezogene Mathematik für die Fachoberschule Niedersachsen -nichttechnische Fachrichtungen: Klasse 11: Schülerband. von Klaus Schilling Taschenbuch . 22,95 € Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs). Versandt und verkauft von Amazon. KOSTENFREIE Lieferung. Weitere Artikel entdecken. Seite 1 von 1 Zum Anfang Seite 1 von 1 . Previous page. Freeway Wirtschaft. Englisch für berufliche. Realschule plus mit Fachoberschule in Sillian - Österreich zurück weiter. Wieder erfolgreiche Teilnahme an DELF. SV-Cafeteria am Elternsprechtag. Besuch am Landgericht Klasse 10b berichtet Schicksalstag 09. November - Frau Sahler-Fesel (MdL) zu Besuch an der Stefan-Andres-Realschule plus mit Fachoberschule. Erfolgreiche Teilnahme am Bodensee-Cup 2019 . Berufsinfomesse 24. September 2019

Mathematik - Fachhochschulreife - Lösungen zum SchülerbuchGedenken an Samuel Paty - BBS im MarienheimDesignschule Schwerin PrivatschuleAbschlussfeier in Osnabrück: Geschafft: Fachhochschulreife